Startseite
    Wirre Welt
    Lebenswertes
    Geträumtes
    Gedanken
    Zeuch & Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Northern.Lights
   teras
   Anté
   Simsine
   Kritzelbrett
   Last.fm




Counter

http://myblog.de/skyfall

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eins

Tja, nun ist es wohl so weit. Neues Jahr, neuer Blog. Scheint bei mir schon fast eine Tradition geworden zu sein... xD

 Skýfall. Ich mag das Wort. Laut meinem Isländischwörterbuch heisst es wohl 'Wolkenbruch' und wird übrigends so ungefähr 'skiiifaddel' ausgesprochen (und auf garkeinen Fall englisch. Das Wort 'skyfall' würde auf englisch garkeinen Sinn mehr ergeben und blöd anhören tut es sich auch D: )

Ich werde die Tage dann auch mal die 'Über...'-Page füllen, im Moment hab' ich da keine Lust. x) Ich bin mal gespannt wie es mit diesem Blog wohl weitergeht...

1.2.08 21:53


Nachtaktiv

Ich kann mal wieder nicht schlafen. Sowas habe ich öfter mal. Unter der Woche, wenn ich am nächsten Tag in die Schule muss ist das recht ärgerlich, aber an Wochenenden und in den Ferien hat das auch so seinen Reiz.

Ich habe hier in meinem Zimmer zwei große, nebeneinander liegende Fenster, die beide zwar nur zum Nachbarhaus rausgehen, aber durch die doch recht viele Geräusche von aussen in mein Zimmer gelangen, falls sie offen sind. Und das ist gut so. Manchmal überkommt es mich, und ich gucke raus, wie der Himmel immer dunkler wird und lausche den immer seltener werdenden Autos. Ab und zu hört man Stimmen von Leuten, die hier vorbeilaufen, und irgendwann, meistens zwischen halb zwei und vier Uhr, ist es draussen vollkommen ruhig.

Irgendwann wird die Stille schlagartig durch Autolärm unterbrochen, irgendwie scheinen die alle gleichzeitig loszufahren. Gegen halb fünf hört man die Bahn und das Läuten am Bahnübergang, wenn sich die Schranken senken. Dieses mechanische Surren.

Dann wird es langsam wieder heller, die Vögel fangen mit ihrem allmorgendlichem Konzert an und dann ganz plötzlich ist es hellichter Tag, und mir fällt auf, dass ich wieder die ganze Nacht lang wach war.

Natürlich sitze ich nicht Stundenlang da und gucke aus dem Fenster, meistens habe ich ein gutes Buch zur Hand. (;

Die Nacht ist schon was tolles.

3.2.08 03:04


Schule, McDonals und Hochhäuser O_o

Ich entjungfere damit mal diese Kategorie. (:

 Ich war irgendwie in einem Klassenzimmer in meiner alten Schule. Und ich und meine Klasse, wir haben uns über irgendwas furchtbar aufgeregt.

Dann hat da ein kleines Mädchen (weiss der Geier wo die plötzlich herkam O_o) mit ihrem Taschenrechner (!!!) was bei McDonalds bestellt, und wir fanden das irgendwie alle unglaublich lustig.

Naja. Dann stand ich plötzlich an einer U-Bahnstation, die einer Station hier in der nähe recht ähnlich war, und ich und das Mädchen sind iwie über einen Trampelpfad zu einer Autobahn gekommen, es war übrigends plötzlich stockdunkle Nacht, und das Mädchen wollte da rüber. Ich habe ihr aber gesagt dass das gefährlich sei. Da meinte die... Mist ich kann mich nicht mehr dran erinnern. Egal. Auf jeden Fall sind wir fast überfahren worden, aber sicher drüben angekommen (mir fällt gerade auf, die Autobahn hatte garkeine Leitplanken und war eine Einbahnstraße Oo' ).
Wir sind dann einen Hügel hochgeklettert, und das war illegal. Das wusste ich. Und der Hügel war mit dornigen Büschen bepflanzt.

Oben angekommen schien wieder die Sonne, und da war eine riesige Wiese vor uns. Und die sind wir runtergerannt. Ich habe mich total frei gefühlt, irgendwie.
Am Ende der Wiese stand ein großes weiß-türkises Hochhaus, das war aber kein normales Hochhaus. Und aus einem mir unverständlichem Grund fand ich das Hochhaus wunderschön.

Ich habe mich da auf die Treppe gesetzt, als ein Mann und ein Mädchen (wo war eigentlich das Mädchen mit dem ich hier hergerannt bin? oO) runterkamen, und das Mädchen hat sich hinter ihrem Vater versteckt. Der Mann hat "Der Junge tut dir nichts" oder sowas gesagt, und ich habe geantwortet, dass ich nur mein Fahrrad holen wollte (ich habe garkein Fahrrad xD).

Dann bin ich aufgewacht. Komischer Traum.
 

3.2.08 13:07


Nostalige (:

Ich wühlte gerade in den tiefen des Internets in meiner Vergangenheit. Irgendwie interessant. Ich habe sogar in einem Forum Posts von mir gefunden, die über vier Jahre alt sind...

Einerseits faszinierend, andererseits auch beängstigend, wenn man bedenkt, wie viel über einen im Internet gefunden werden kann...

Auch hier auf myblog.de habe ich mal in Vorgängerblogs von mir gewühlt. Ich glaube ich werde jetzt noch ein Weilchen darin lesen, und dann gehe ich schlafen. Morgen habe ich frei... wird bestimmt so ein fieser Gammeltag, an dem ich nichts hinbekomme. Naja. Gute Nacht. (:

4.2.08 01:21


Kleines Update

Ich habe (eigentlich schon gestern Nacht) noch einen Counter und so ein Last.fm-was-ich-gerade-höre-Dings eingebaut. Ich bin mir aber nicht sicher ob blau oder schwarz besser aussieht, was meint ihr?

Auf der Über...-Page steht auch schon ein wenig. Aber da werde ich mich nochmal ransetzen müssen. ~~ 

4.2.08 15:02


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung